LOGOS



LIBERTINÉ

Viersen macht Theater


Ein Freund von mir führt jährlich gemeinsam mit 12 anderen seiner Altersklasse ein Theaterstück im Freigeist in Viersen auf. Die Gruppe war nun schon seit Längerem auf der Suche nach einem Logo. Einzige Vorgaben: es sollte plakativ sein und keine Klischees wie Masken oder Vorhänge beinhalten. Was ich daraus machte? Ein rein typografisches Bildzeichen. Das große L beinhaltet hierbei alle Buchstaben des Gruppennamens Libertiné, lässt jedoch viel Platz für andere Deutungen. Vom Grundriss bis hin zum auf der Seite liegenden Herz habe ich schon alles gehört.


aman. camera

überwachung ihrer Cloud


Über die Designerwebsite 99designs fand ich den Auftrag für ein Logo der Cloud Software aman.camera. Ich arbeitete diesmal mit einer eigens entworfenen Font, die sich nur aus geometrischen Formen zusammensetzt. Durch die Verwendung von vielen Rundungen soll der typische Wolkencharakter gezeigt werden. Den Punkt, der die beiden Wörter voneinander trennt, verlängerte ich und nutze ihn als Aufhängung für das Kamerasystem.

Du hast es geschafft.
Ich würde jetzt ja gerne klatschen, aber meine Arme sind zu kurz!
Also leite ich dich jetzt einfach auf die Startseite zurück. Klick einfach hier.

Tschüssi.

© 2017 by jeany hüren.